und Willkommen auf der Homepage der Heimattreuen Hammer!

Seit 1927 sind die Heimattreuen Hammer fester Bestandteil in der über 560 Jahre alten St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Düsseldorf-Hamm. Im Jahr 2003 wurde die damals überalterte und mitgliederschwache Kompanie durch 19 neue Mitglieder, die größtenteils aus der Jüko-Kompanie kamen, aufgefrischt. Dies brachte nicht nur eine neue Uniform, sondern auch einige hervorragende Platzierungen beim traditionellen Fackelbau und in den Jahren 2012, 2017 und 2018 stellte die Kompanie die Regimentskönige sowie 2018 den ersten Düsseldorfer Stadtkönig aus Hamm.
Diese Homepage soll zum einen über unsere Kompanie informieren und zum anderen als Plattform für Mitglieder dienen, um Termine, Adressen und Fotos auszutauschen.

Egal ob Interessierter oder Mitglied, wir wünschen den Besuchern viel Spaß auf den Seiten!

Neuigkeiten

Bruderschafts-Logo HTH-Logo 5-3 (Schützen in Reihe Overlay)

Absage des Hammer Schützenfestes – 05.09. bis 08.09.2020

Der Vorstand der St. Sebastianus-Bruderschaft Düsseldorf-Hamm hat heute schweren Herzens und mit großem Bedauern die Schützen informiert, dass das diesjährige Schützenfest aufgrund der andauernden Corona-Beschränkungen in der uns allen bekannten Form ausfallen muss.

Der Vorstand wird in den folgenden Wochen beraten, ob und in welcher Form, zum Schützenfesttermin alternative Aktionen organisiert werden können. Gerne werden Anregungen aufgenommen, die uns allen Hammer Mitbürgern das Schützenfest zum traditionellen Termin in anderer Weise in Erinnerung rufen.

HTH-Logo 5-3 (Versammlung gruen Overlay)

Sommerversammlung der Heimattreuen Hammer findet statt – 11.07.2020

In den letzten Wochen haben sich die Zahlen bei den Corona-Infizierten erfreulicherweise gut (nach unten) entwickelt. Die Behörden haben daher die Auflagen immer weiter gelockert und seit dem 15. Juni 2020 dürfen sich in NRW wieder bis zu 50 Personen (auch aus unterschiedlichen Haushalten) im privaten Rahmen treffen.

Das gibt uns die Gelegenheit das Vereinsleben in diesen Grenzen wieder aufzunehmen und neu zu beleben. Wir wollen Euch alle zu unserer alljährlichen Sommerversammlung - fast auf den Tag genau ein halbes Jahr nach der letzten gemeinsamen Aktion, der Feier des St. Sebastianus-Patronatsfestes - einladen.

HTH-Logo 5-3 (Zebrochenes Gewehr Overlay)

Absage des diesjährigen Kompanieschießens – 05.06.2020

In den letzten Wochen wurden die immer wieder geänderten Regeln im Rahmen der Bekämpfung der Corona-Pandemie vom Vorstand bzw. Beritt der St. Sebastianus-Bruderschaft sowie der Kompanie der Heimattreuen Hammer im Hinblick auf die anstehenden der Kompanieschießen gesichtet und bewertet. Der Durchführungswunsch wurde zwischenzeitlich auch auf Ebene der Polizei geprüft, jedoch seitens der Behörde abschlägig beschieden. Der I. Chef der Bruderschaft hat uns hierüber in den letzten Wochen zwei Mal via eMail informiert. Nun hat der Vorstand der Heimattreuen beschlossen, unser für Samstag, den 27.06.2020 geplantes Schießen auf dem Schützenplatz - vorerst - abzusagen.

Collage Vatertag

Impressionen vom Vatertag – 21.05.2020

Anbei ein paar Impressionen vom diesjährigen Vatertag, den wir beispielsweise in Kleingruppen oder als Familientag gefeiert haben.

HTH-Logo 5-3

Dokumentenarchivierung und -digitalisierung

Liebe Heimattreue, am Donnerstag, den 16. Januar 2020 hat sich eine kleine Gruppe von Mitgliedern zusammengefunden, die die bisher in verschiedenen Kartons mehr schlecht als recht lagernden Dokumente der Heimattreuen (Versammlungsberichte, Briefe, Einladungen, Bilder) sortiert, strukturiert und geeignet ablegen wird. So können wir zukünftig mehr über das Schützenleben der "Heimattreuen Hammer" und der damaligen Aktivitäten unserer Kameraden erfahren und berichten. Zudem haben wir begonnen, die Dokumente sukzessive zu digitalisieren und hier auf der Webseite im internen Bereich zur Verfügung zu stellen. Es wird sich also immer mal wieder lohnen sich einzuloggen, um zu stöbern, was es neues Altes gibt!

Sankt Sebastianus 2020

St. Sebastianus-Fest 2020

Traditionell feiern die Schützen in Hamm am 2. Wochenende des neuen Jahres das Fest ihres Schutzpatrons des Hl. Sebastian. Hierzu treffen sich die Mitglieder aller Kompanien vor der St. Rochus-Kapelle am Ende der Fährstraße, um mit Fahnen- und Musikbegleitung durch den Ort und feierlich in die Kirche zum Hochamt zu ziehen. Die Messe wurde von unserem im letzten Februar eingeführten Präses Monsignore Michael Haupt zelebriert, wobei er sowohl von der Geistlichkeit der Pfarre, in personam durch den ltd. Pfarrer Karl-Heinz Virnich als auch dem MGV Liederkranz und den Männern des Kirchenchores unterstützt wurde.